Tabula GCC Bonds – Aktuelle Informationen zum Nettoinventarwert (NAV)

Tabula GCC Bonds – Nettoinventarwert (NAV)

Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF ist ein Investmentfonds, der in Anleihen des Golf-Kooperationsrates (GCC) investiert. Der Nettoinventarwert (NAV) dieses Fonds wird regelmäßig berechnet, um den Anlegern Informationen über den Wert ihrer Anlage zu geben. Der aktuelle Nettoinventarwert des Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF beträgt 243.032,74 USD pro Anteil am 19. Dezember 2024.

Fondsdaten

– Fondsart: Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF – USD
– ISIN-Code IE000L1I4R94
– Ausgegebene Anteile: 23.090
– Währung: US-Dollar
– Seit der letzten Bewertung zurückgegebene Anteile: 0

Nettoinventarwert pro Anteil

Der Nettoinventarwert pro Anteil des Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF beträgt 10,5255 USD. Dieser Wert gibt an, wie viel jeder Anteil des Fonds zum angegebenen Datum wert ist.

Ausschüttungsdatum

Der Ex-Dividendentag des Fonds ist der 19. Dezember 2024. An diesem Tag werden Dividenden oder andere Ausschüttungen an Anleger gezahlt, die zu diesem Zeitpunkt Anteile des Fonds halten.

Bewertung und Analyse

Der Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF ist ein Fonds, der in Anleihen des Golf-Kooperationsrates investiert. Der Fonds bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Entwicklung und den Renditen dieser Anleihen zu partizipieren.
Die aktuellen NAV-Daten zeigen, dass der Fonds einen Nettoinventarwert pro Anteil von 10,5255 USD hat. Dieser Wert kann als Maßstab für den Wert der Anlage angesehen werden. Anleger können den NAV verwenden, um den aktuellen Wert ihrer Anlage zu ermitteln und Veränderungen im Laufe der Zeit zu verfolgen.
Es ist wichtig zu beachten, dass der NAV einer Anlage nicht immer den tatsächlichen Marktpreis widerspiegelt. Der NAV basiert auf der Bewertung der im Fonds gehaltenen Anleihen und kann von anderen Faktoren wie Angebot und Nachfrage beeinflusst werden.
Der Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF bietet Anlegern die Möglichkeit, breit diversifiziert in Anleihen des Golf-Kooperationsrates zu investieren. Diese Anleihen stammen aus Ländern wie Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait und anderen GCC-Staaten. Der Fonds ermöglicht es Anlegern, von der wirtschaftlichen Entwicklung und den potenziellen Renditen dieser Region zu profitieren.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jede Anlage mit Risiken verbunden ist. Anleger sollten den Basisprospekt und die Vertragsbedingungen des Fonds lesen, um sich über mögliche Risiken und Chancen zu informieren. Der Handel mit Anleihen und Investmentfonds ist komplex und kann schwierig zu verstehen sein.

Zusammenfassung

Der Tabula GCC Sovereign USD Bonds UCITS ETF ist ein Investmentfonds, der in Anleihen des Golf-Kooperationsrates investiert. Der aktuelle Nettoinventarwert des Fonds beträgt 243.032,74 USD pro Anteil. Der Fonds ermöglicht es Anlegern, breit gestreut in Anleihen aus dieser Region zu investieren und von den potenziellen Renditen zu profitieren. Es ist jedoch wichtig, die Risiken und Chancen dieser Anlageklasse zu verstehen, bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird. Anleger sollten den Basisprospekt und die Fondsbestimmungen sorgfältig lesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert