EQS-PVR: Adtran Networks SE veröffentlicht Mitteilung nach § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

EQS-PVR: Adtran Networks SE veröffentlicht eine Mitteilung nach § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Adtran Networks SE hat eine Mitteilung nach § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung veröffentlicht. Die Mitteilung wurde von der EQS Group AG über den Service EQS News übermittelt.

Details zur Mitteilung

Gemäß der Mitteilung handelt es sich um eine Mitteilung über wesentliche Beteiligungen an der Adtran Networks SE. Die Mitteilung wurde am 29. Dezember 2024 um 23:59 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) bzw. Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) veröffentlicht.

Emittent

Adtran Networks SE ist der Emittent dieser Mitteilung. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in der Märzenquelle 1-3, 98617 Meiningen-Dreissigacker, Deutschland. Die Legal Identification Number (LEI) lautet 5299001QZNN0TKI9J120.

Anlass der Meldung

Anlass der Mitteilung ist der Erwerb oder die Veräußerung von Stimmrechtsaktien sowie der Erwerb oder die Veräußerung von Stimmrechtsinstrumenten. Weiters gibt es eine Änderung in der Verteilung der Stimmrechte.

Meldepflichtige Personen

Die Mitteilungspflicht betrifft die juristische Person Morgan Stanley mit Sitz in Wilmington, Delaware, USA. Es sind keine weiteren Personen gemeldet, die direkt oder indirekt mehr als 3% der Stimmrechte halten.

Datum des Erreichens der Schwellenwerte

Der Schwellenwert wurde am 13. Dezember 2023 erreicht bzw. überschritten.

Gesamtpositionen

Die Gesamtzahl der Stimmrechte setzt sich wie folgt zusammen

  • Direkter Stimmrechtsanteil: 2,77
  • Indirekte Stimmrechtsanteile durch Instrumente: 0,07
  • Gesamtstimmrechte: 2,84
  • Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG: 52.047.500

Detaillierte Angaben zum Bestand

Die Stimmrechte, die direkt über Aktien gehalten werden, belaufen sich auf 1.442.148 Aktien bzw. 2,77% der Stimmrechte.
Die indirekt über Instrumente gehaltenen Stimmrechte setzen sich wie folgt zusammen:

  • Rückrufrecht aus Wertpapierdarlehen: 141.150 Aktien bzw. 0,03% der Stimmrechte
  • Retail-Strukturiertes Produkt mit Fälligkeit 2. Februar 2072: 230% der Stimmrechte
  • Equity Swap mit Fälligkeit 22. November 2024: 10010,04% der Stimmrechte

Der Mitteilungspflichtige übt keine Kontrolle über andere Unternehmen aus, die direkt oder indirekt Anteile an der Emittentin halten.

Stimmrechtsvertretung und weitere Erläuterungen

Es werden keine Angaben zur Stimmrechtsvertretung nach § 34 Abs. 3 WpHG gemacht.
Die Gesamtzahl der Stimmrechte nach der Hauptversammlung am 19. Dezember 2023 wird 5% der Stimmrechte nicht überschreiten.

Weitere Informationen

Die Mitteilung wurde am 29. Dezember 2024 über den EQS Distribution Services veröffentlicht, der regulatorische Mitteilungen, Finanz- und Unternehmensnachrichten sowie Pressemitteilungen enthält.
Die Originalmitteilung ist auf der Website der EQS Group unter www.eqs-news.com abrufbar.
Sprache: Englisch
Ende der Mitteilung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert