Dr. Werner Lanthaler erwirbt Aktien der Evotec SE: EQS-DD Mitteilung

EQS-DD: Evotec SE: Dr. Werner Lanthaler kauft Aktien

Die Evotec SE, ein führendes Unternehmen der Biotechnologie, gibt bekannt, dass Dr. Werner Lanthaler, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, Aktien erworben hat. Die Transaktion wurde im Rahmen der gesetzlichen Meldepflichten veröffentlicht.

Informationen zu Dr. Werner Lanthaler

– Name: Dr. Werner Lanthaler
– Position: Vorsitzender des Vorstands der Evotec SE

Angaben zur Evotec SE

– Name: Evotec SE
– WERTPAPIERKENNNUMMER: 529900F9KI6OYITO9B12
– Branche: Biotechnologie
– Marktsegment: Prime Standard
– Indizes: MDAX, TecDAX, STOXX Europe 600

Details zur Transaktion

– Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
– WERTPAPIERKENNNUMMER: DE0005664809
– Art des Geschäfts: Kauf
– Preis: 22,257998 EUR pro Aktie
– Volumen: 111289,99 EUR
– Datum des Geschäfts: 30.09.2022
Dr. Werner Lanthaler hat Aktien der Evotec SE erworben, wie aus der veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. Die Transaktion fand am 30.09.2022 statt und der Kaufpreis betrug 22,257998 EUR pro Aktie. Das Gesamtvolumen der Transaktion betrug 111289,99 EUR.
Die Evotec SE ist ein auf die Erforschung und Entwicklung von Wirkstoffen im Bereich der Biotechnologie spezialisiertes Unternehmen. Das Unternehmen ist im Prime Standard gelistet und in den Indizes MDAX, TecDAX und STOXX Europe 600 vertreten.
Dr. Werner Lanthaler ist Vorstandsvorsitzender der Evotec SE und eine führende Persönlichkeit der Biotechnologiebranche. Mit dem Erwerb der Aktien drückt er sein Vertrauen in das Unternehmen und dessen Zukunftsaussichten aus.
Die öffentliche Bekanntgabe der Transaktion erfolgte im Rahmen der gesetzlichen Meldepflichten. Die EQS Distributionsservices war für die Veröffentlichung der Mitteilung verantwortlich.
Die Evotec SE hat sich als führendes Unternehmen in der Biotechnologiebranche etabliert und verfolgt das Ziel, innovative Lösungen für die Entwicklung neuer Medikamente zu finden. Der Erwerb von Aktien durch Dr. Werner Lanthaler unterstreicht das Vertrauen in die Zukunft des Unternehmens und seine langfristige Vision.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert