Assured Guaranty sichert Darlehen in Höhe von 93,7 Millionen Euro für Metro de Madrid

Assured Guaranty besichert Kredit über 93,7 Millionen Euro für Metro de Madrid

Assured Guaranty Ltd. hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Kredit in Höhe von 93,7 Millionen Euro für Metro de Madrid, S.A. verbürgt hat. Die Garantie wurde von Assured Guaranty (Europe) SA (AGE) bereitgestellt, einer indirekten Tochtergesellschaft von Assured Guaranty Ltd. Diese Finanzierung ist die erste Transaktion von AGE mit dem Kreditnehmer. Das Darlehen mit einer Laufzeit von 20 Jahren und variablem Zinssatz wurde von Bankinter, S.A. bereitgestellt.

Verwendung der Mittel für den Kauf von 80 neuen Zügen

Ein Teil des Darlehens wird für die Anschaffung von 40 Schmalspur- und 40 Breitspur-Zügen verwendet, die die vorhandenen Fahrzeuge auf den Linien 1, 6 und 8 der Madrider U-Bahn ersetzen sollen. Diese Investition soll die Effizienz und Qualität des öffentlichen Nahverkehrs in Madrid verbessern.

Verstärkte Präsenz in Europa

Raphael de Tapol, Generaldirektor von AGE, kommentierte die Transaktion wie folgt: «Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieser Transaktion mit Metro de Madrid, da sie den Wert unserer Finanzgarantie für Kreditnehmer zeigt, die langfristige Schulden kosteneffizient begeben möchten. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie, unsere Präsenz in einer Vielzahl von Sektoren auf dem europäischen Markt zu stärken.

Chancen auf dem Finanzmarkt

Raul Serrano, Direktor für Infrastrukturfinanzierungen bei AGE, fügte hinzu: Nachdem wir in den letzten Jahren erfolgreich Kreditabsicherungen für verschiedene Banken auf dem Sekundärmarkt bereitgestellt haben, ist der Abschluss dieser Transaktion mit Bankinter das erste Mal seit der globalen Finanzkrise, dass wir eine Primärmarkttransaktion mit einer Bank als Empfänger unserer Finanzgarantie abgeschlossen haben. Wir gehen davon aus, dass wir bis 2024 ähnliche Möglichkeiten in verschiedenen Sektoren haben werden, da immer mehr Finanzinstitute aktiv nach Möglichkeiten suchen, ihr Portfolio kapitaleffizienter zu verwalten und Kredite zu vergeben.»

Assured Guaranty (Europe) SA

Assured Guaranty (Europe) SA (AGE) ist ein öffentliches Unternehmen mit einem Kapital von 110 900 000 EUR, das im Handels- und Gesellschaftsregister von Paris unter der Nummer 852 597 384 eingetragen ist und dem französischen Versicherungsrecht unterliegt. AGE ist eine Tochtergesellschaft von Assured Guaranty Ltd (AGL) und bietet über ihre Tochtergesellschaften Kreditverbesserungsprodukte für den öffentlichen Finanzmarkt, den Infrastrukturmarkt und den strukturierten Finanzmarkt in den USA und anderen Ländern an. AGL ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft mit Sitz auf den Bermudas. Weitere Informationen über AGL und ihre Tochtergesellschaften finden Sie unter AssuredGuaranty.com.

Wichtiger Hinweis

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Wertpapiere bereits verkauft wurden und diese Mitteilung nur zu Informationszwecken erfolgt. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Die hierin beschriebenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der «Securities Act») oder bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde eines Bundesstaates oder einer anderen Jurisdiktion der Vereinigten Staaten registriert und dürfen ohne eine Registrierung gemäß dem Securities Act oder einer verfügbaren Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des Securities Act und den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates oder einer anderen Jurisdiktion der Vereinigten Staaten weder direkt noch indirekt in den Vereinigten Staaten angeboten, verkauft oder übertragen werden.

FazitAssured Guaranty sichert Kredit über 93,7 Millionen Euro für Metro de Madrid ab
Assured Guaranty Ltd. hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen ein Darlehen in Höhe von 93,7 Millionen Euro für Metro de Madrid, S.A. garantiert. Die Garantie wurde von Assured Guaranty (Europe) SA (AGE) gewährt, einer indirekten Tochtergesellschaft von Assured Guaranty Ltd. Diese Finanzierung ist die erste Transaktion von AGE mit dem Kreditnehmer. Das Darlehen mit einer Laufzeit von 20 Jahren und variablem Zinssatz wurde von Bankinter, S.A. bereitgestellt.
Verwendung der Mittel für den Kauf von 80 neuen Zügen
Ein Teil des Darlehens wird für die Anschaffung von 40 schmalspurigen und 40 breitspurigen Zügen verwendet, die die vorhandenen Fahrzeuge auf den Linien 1, 6 und 8 der Madrider U-Bahn ersetzen sollen. Diese Investition soll die Effizienz und Qualität des öffentlichen Nahverkehrs in Madrid verbessern.
Verstärkte Präsenz in Europa
Raphael de Tapol, Generaldirektor von AGE, kommentierte die Transaktion wie folgt: Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieser Transaktion mit Metro de Madrid, da sie den Wert unserer Finanzgarantie für Darlehensnehmer, die langfristige Schulden zu niedrigeren Kosten aufnehmen möchten, unter Beweis stellt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie, unsere Präsenz in einer Vielzahl von Sektoren auf dem europäischen Markt zu stärken.
Chancen auf dem Finanzmarkt
Raul Serrano, Direktor für Infrastrukturfinanzierungen bei AGE, fügte hinzu: Nachdem wir in den letzten Jahren erfolgreich Kreditabsicherungen für verschiedene Banken auf dem Sekundärmarkt bereitgestellt haben, ist der Abschluss dieser Transaktion mit Bankinter das erste Mal seit der globalen Finanzkrise, dass wir eine Primärmarkttransaktion mit einer Bank als Empfänger unserer Finanzgarantie abgeschlossen haben. Wir glauben, dass

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert